Welche Projektmanager-Zertifizierung ist die Richtige für mich?Der Zertifizierungs-Finder weiß die Antwort.

Schritte

  1. Start
  2. Art der Zertifizierung
  3. Art der Prüfung
  4. Prüfungssprachen
  5. Vorbereitung
  6. Vorbereitungstest
  7. Rezertifizierung
  8. Fertig

Den Durchblick im Zertifizierungsdschungel bekommen!

Sie interessieren sich für eine Zertifizierung im Projektmanagement um als Projektmanager erfolgreich durchzustarten oder Ihre Fachkompetenz für einen neuen Arbeitgeber oder einen möglichen Aufstieg auf der Karriereleiter nachzuweisen?
Sie wissen beispielsweise in welchem Themenbereich – tradiertes, agiles oder internationales Projektmanagement – Sie Ihren Kompetenznachweis erbringen möchten, aber viele Fragen, die entscheidend dafür sind, welche Zertifizierung der verschiedenen Zertifizierungsstellen für Sie die Richtige ist, kennen Sie gar nicht?
Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Zertifizierungsfinder um die für Sie passende Zertifizierung, ideal für Ihre Bedürfnisse und Ansprüche, zu finden!

Tipp: Wenn Sie eine Frage beantworten, sehen Sie direkt in der Ergebnisliste unter dem Finder, wie sich Ihre Antwort auf die Auswahl an Zertifizierungen auswirkt.

In welchem Projektmanagement-Bereich möchten Sie sich zertifizieren lassen?

Projektmanagement bietet seit geraumer Zeit mehrere Herangehensweisen an die Projektbearbeitung.
Die klassische Form – das tradierte Projektmanagement – ist dabei die wohl bekannteste. 
Darauf aufbauend greift bei globalen Projekten, welche einem erweiterten Anforderungsprofil im interkulturellen Umfeld genügen müssen, das internationale Projektmanagement.
Parallel dazu hat sich speziell in der Softwareentwicklung hat seit mehreren Jahren das agile Projektmanagement mit seinen diversen Ausprägungen wie Scrum und Kanban mit agilen Werkzeugen wie Extreme Programming als sinnvolle Form der Projektbearbeitung etabliert.
Wählen Sie die für Sie relevanten PM-Themengebiete. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.
Tradiertes PM
Agiles PM
Internationales PM
Egal

Wie möchten Sie die Prüfung ablegen?

Die unterschiedlichen Organisationen bzw. deren Zertifizierungsstellen bieten diverse Möglichkeiten an, eine Zertifizierungsprüfung abzulegen.
So kann etwa die Prüfung in einem Prüfungszentrum computergestützt stattfinden, häufig unter Aufsicht von Prüfungspersonal. Hierzu müssen Sie zu einem festen Termin anreisen.
Oder eine computergestützte Prüfung wird an einem selbstgewählten Ort zu einem selbstgewählten Zeitpunkt eigenständig abgelegt – etwa am Arbeitsplatz oder zu Hause. Der Kandidat versichert dann vorab an Eides statt, die Prüfung ohne Hilfe abzulegen und unterliegt bestimmten Beschränkungen wie einer festen Zeitvorgabe.
Die traditionelle Variante ist die Präsenzprüfung. Hierbei wird das Wissen in einem Prüfungszentrum durch entsprechendes Prüfpersonal abgefragt und bewertet. 
Wählen Sie, welche Prüfungsarten Sie bevorzugen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.
Computerbasiert
vorgegebener Ort
Computerbasiert
selbstgewählter Ort
Präsenzprüfung
mit Prüfpersonal
Egal

Welche Prüfungssprachen wünschen Sie?

Entsprechend der Herkunft und Ausrichtung des Zertifikatsanbieters wird die Prüfung meist in den Sprachen Deutsch oder Englisch angeboten.
Gerade für multinationale Konzerne kann es wichtig sein, dass beide Sprachen gleichermaßen angeboten werden, um allen Zertifizierungsanwärtern die Möglichkeit zu bieten, die Prüfung ohne Sprachbarrieren abzulegen.
Wählen Sie, in welcher Sprache Sie die Prüfung ablegen möchten. 
Deutsch
Englisch
Beide Sprachen sollen unterstützt werden
Egal

Wie möchten Sie sich auf Ihre Zertifizierung vorbereiten?

Zur optimalen Vorbereitung auf die Zertifizierung können entsprechende Seminare sinnvoll sein. Dort erhalten Sie Hilfestellung durch ausgebildete Trainer und werden ideal auf die Zertifizierungsprüfung des jeweiligen Anbieters vorbereitet.
Manche Zertifizierungsstellen setzen die Teilnahme an einem Präsenzseminar eines ihrer Trainingspartner sogar verpflichtend voraus.
Andere Organisationen empfehlen ggf. den Besuch eines Seminars, verpflichten jedoch nicht dazu und überlassen dem Zertifikatsanwärter die Wahl der Vorbereitung – etwa via e-Learning bzw. oder sie bieten eigene Inhalte an, mit denen sich vorbereitet werden kann.
Wählen Sie, ob Sie an Zertifizierungen mit verpflichtendem Präsenzseminar interessiert sind.
Präsenzseminar
verpflichtend
Präsenzseminar
optional
Egal

Wünschen Sie die Möglichkeit, einen vorbereitenden Test mit qualifizierter Rückmeldung ablegen zu können?

Um ein Gefühl für die Art der Fragestellung und den Schwierigkeitsgrad des Tests zu bekommen, kann es sinnvoll sein, einen vorbereitenden Test abzulegen, dessen Bewertung nicht in das endgültige Prüfungsergebnis der Zertifizierung einfließt.
Durch einen vorbereitenden Test kann der aktuelle Wissenstand bezüglich der angestrebten Zertifizierung eruiert und Wissenslücken können anschließend geschlossen werden. Eine qualifizierte Rückmeldung gibt Auskunft über die nachzubearbeitenden Themengebiete.
Wünschen Sie, dass ein vorbereitender Test mit qualifizierter Rückmeldung angeboten wird?
Ja
Egal

Möchten Sie Ihr Zertifikat regelmäßig erneuern, damit es seine Gültigkeit behält?

Die Zertifikate mancher Zertifizierungsstellen verfallen nach einigen Jahren. Es wird dann eine Gebühr fällig, um das Zertifikat weiterhin halten zu dürfen. Außerdem muss ggf. erneut eine Prüfung abgelegt oder es müssen Nachweise von Erfahrung und Projektarbeit erbracht werden. Wird die Rezertifizierungsgebühr nicht beglichen, kann die Zertifizierungsstelle den Einzug des Zertifikats verlangen.
Andere Zertifizierungsstellen stellen Zertifikate auf Lebenszeit aus und verzichten auf eine Rezertifizierung, da sie ihr Verfahren mit dem Erreichen eines Wissensstandes - wie etwa bei Abitur oder Hochschulabschluss - begründen.
Wählen Sie, ob Sie eine Pflicht zur Rezertifizierung wünschen.
Ja
Nein
Egal

Vielen Dank

Sie haben nun alle Fragen beantwortet.
Weiter unten finden Sie die einzelnen Zertifizierungsgrade verschiedener Organisationen, die Ihren Wünschen entsprechen.
Die entsprechenden Felder können angeklickt werden und Sie gelangen so direkt auf die Seite des Anbieters.
Die durchgestrichenen Zertifizierungsgrade entsprechen nicht Ihren Vorgaben.

 
Vorherige Frage
Nächste Frage
0 Zertifizierungen treffen auf Ihre bisherige Auswahl zu.

Ergebnisfolgende Zertifizierungen entsprechen Ihrer Auswahl

Sie vermissen eine Zertifizierung?Gerne nehmen wir Tipps für relevante Zertifizierungen entgegen

Über die Zertifizierung

Über Sie

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine Aufnahme der vorgeschlagenen Zertifizierung nicht garantieren können.